Whitehorse

 
Sommer unter der Mitternachtssonne
Whitehorse, Yukon
Ein Sommer in Whitehorse bedeutet lange entspannte Tage unter der Mitternachtssonne. Tanzen Sie auf Frontier-Festivals. Erkunden Sie die lebhafte Kunstszene. Atmen Sie durch in der Abgeschiedenheit der nahen Wildnis.

Goldklumpen und Varieté

Machen Sie einen historischen Spaziergang durch diese Stadt des Nordens. Versuchen Sie sich im Goldwaschen im MacBride Museum oder suchen Sie nach handgemachtem Goldschmuck aus den Minen der Gegend. Amüsieren Sie sich bei den Varieté-Darbietungen des Frantic Follies Festival.

Musik und Wollhaarmammuts

Gehen Sie den ganzen Sommer über auf Konzerte der örtlichen Bands bei Arts in the Park. Bekommen Sie ein Gefühl für die Goldrausch-Ära im Miles Canyon oder begegnen Sie Mammuts und Säbelzahntigern im Yukon Beringia Interpretive Centre. Kosten Sie nordische Spezialitäten wie Elch-Chili oder Bannockbrot.

Ein Tag unter Wildtieren

Erspähen Sie Luchse, Elche und Büffel im Yukon Wildlife Preserve. Fahren Sie mit dem Kanu, Kajak oder einem Floß den Yukon hinunter, direkt durch die Stadt. Beobachten Sie die Lachse beim Überspringen der Whitehorse Fischleiter auf dem Weg zu ihren Laichgründen. Machen Sie eine Zeitreise auf dem Heckraddampfer S.S. Klondike.

Wenn Sie eine Woche Zeit haben ...

Schlüpfen Sie in die Wanderstiefel für eine Tour durch lila Weidenröschen im Kluane Nationalpark. Fliegen Sie mit dem Wasserflugzeug in eine abgeschiedene Holzhütte zum Fischen oder Kanu fahren. Erkunden Sie die lokale Kunstszene vom Kunsthandwerk bis zur zeitgenössischen Malerei. Entspannen Sie sich in den Takhini Hot Springs.